Lobpön Sonam Gyamtso wurde in einer halb-nomadischen Familie in einer abgelegenen Region Bhutans geboren. Nachdem er zunächst seine weltliche Ausbildung abgeschlossen hatte, wandte er sich buddhistischen Studien zu, die er an der Dzongsar-Shedra in Indien absolvierte. In deren mehr als zehnjährigem Verlauf erhielt er viele Unterweisungen – vor allem von Dzongsar Jamyang Khyentse Rinpoche in der Traditon von Jamyang Khyentse Wangpo und Jamgön Kongtrul Lodrö Thaye, bei denen es sich um hervorstechende Rime-Meister handelt. Momentan studiert er an der Universität Hamburg indische und tibetische Kultur.

Aktuelles Programm

Sie können den Zeitraum der angezeigten Termine durch Eingabe eines Start- und/oder Enddatums eingrenzen.

Das Rufen des Lama aus der Ferne

Lopen Sonam Gyamtso
Lopen Sonam Gyamtso

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen


Das TTC-Hamburg unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter