Lobpön Sherab Yönten wurde im Jahre 1989 in Thimphu/Bhutan geboren. Nach Beendigung seiner Schulzeit im Jahre 2005 schrieb er sich im Ngagyur Nyingma Institute ein – dem höchst angesehenen Zentrum für Buddhistische Studien und Buddhistische Forschung am Namdroling Kloster in Mysore/Südindien. Er studierte bei vielen Lehrern wie etwa Khenchen Pema Sherab, Khenchen Namdröl Tsering und Khenchen Tsewang Gyamtso, war Herausgeber der Palyül Times sowie von Pemä Rangdang – einem zweisprachigen Magazin. Nach neun Jahren intensiver Studien wurde Lobpön Sherab Yönten im Jahre 2017 von S.H. Karma Kuchen Rinpoche der Master-Titel in ‘fortgeschrittenen Buddhistischen Studien’ verliehen. Anschließend war Lobpön Sherab Yönten an der dortigen Klosteruniversität für ein Jahr lang als Lehrer tätig, bevor er nach Deutschland kam. Heute studiert er an der Universität Hamburg, um hier seinen Master in Indologie and Tibetologie zu machen.

Aktuelles Programm

Sie können den Zeitraum der angezeigten Termine durch Eingabe eines Start- und/oder Enddatums eingrenzen.

Es konnten leider keine Termine gefunden werden.

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das TTC-Hamburg unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter