Aktuelles

Das aktuelle Programm 2. Halbjahr 2020

Hier können Sie das aktuelle Programm der 2. Jahreshälfte als PDF herunterladen.

Bitte HIER klicken: Programm 2. Halbjahr 2020

Der gedruckte Flyer hierzu liegt in unserem Zentrum zur Mitnahme aus.

Gerne geben wir Ihnen auch mehrere Flyer mit, um sie an passenden Örtlichkeiten auszulegen – über diese Art von Unterstützung sind wir sehr dankbar!

Herzlichen Dank an Albrecht Frasch für die Gestaltung des Flyers!

SA 14.11.20 (ONLINE via Zoom)

Mit Martina Weber

In diesem Tagesseminar lernen wir wie es uns gelingen kann eine liebevolle Haltung uns selbst gegenüber einzunehmen, wie wir es schaffen können, uns mit unseren Fehlern und Schwächen anzunehmen und lernen loszulassen, was uns schadet. In einem zweiten Schritt üben wir uns dann darin unsere Liebe und unser Mitgefühl auf andere Menschen und Lebewesen auszudehnen.

Weitere Informationen finden Sie HIER.

Weiter

Aktuelles Programm

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen
  • Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland

    Das Kamalashila Institut für buddhistische Studien und Meditation ist Teil und gleichzeitig wichtigstes Zentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V., der offiziellen Vertreterin der Karma-Kagyü-Linie in Deutschland und der Aktivitäten S.H. des Gyalwang Karmapa in Europa. Der Verein wurde 1978 als organisatorischer Rahmen für die zahlreichen Besuche und Programme der wichtigsten Lehrer der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus ins Leben gerufen.

    Weiter
  • Seine Heiligkeit der XVII. Gyalwang Karmapa

    S.H. der XVII. Karmapa, spirituelles Oberhaupt der 900-jährigen Karma-Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus, ist einer der wichtigsten Vordenker unserer heutigen Zeit. Karmapa spielt eine Schlüsselrolle in der Bewahrung und Modernisierung der tibetisch-buddhistischen Spiritualität und Kultur. Beschrieben als eine der großen „spirituellen Leitfiguren des 21. Jahrhunderts“ inspiriert er als Lehrer, Künstler, Poet und Umweltaktivist Millionen von Menschen weltweit.

    Weiter
  • Offene Meditationspraxis im Theksum Tashi Chöling

    Wir laden alle Interessierten ein, an der regelmäßigen, wöchentlich stattfindenden Meditationspraxis teilzunehmen.

    Die Teilnahme ist kostenlos/auf Spendenbasis, und insbesondere „Einführung in die Meditation“ am Montag um 19 Uhr ist für Einsteiger geeignet. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

    Bitte beachten Sie, dass während fortlaufender Kurse diese Meditationen nicht stattfinden.

    Weiter


Das TTC-Hamburg unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter